Martkhalle Hundertwasser, Altenrhein

Die Markthalle wurde nach Idee und Konzept von Friedensreich Hundertwasser erbaut.

Vergoldete Zwiebeltürme, leuchtende Farben, geschwungene Linien, ungleiche Fenster, unebene Böden, bunte Keramiksäulen, schattige Wandelgänge und begrünte Dachflächen sind die Merkmale von Friedensreich Hundertwassers Architektur.

Die Kuppeln wurden durch die Ausarbeitung eines CAD Planes und auf der Grundlage einer einfachen Freihandzeichnung angefertigt.

Die Konstruktion der Kuppeln erfolgte im Betrieb und wurden beim Transport als fertige Holzbauten in Polizeibegleitung nach Altenrhein transportiert.

Dachkonstruktion eines grösseren Turms

Martkhalle Hundertwasser, Altenrhein

Betrachtung einer der Türme von innen

Martkhalle Hundertwasser, Altenrhein

Betrachtung der Martkhalle Hundertwasser by Night

Martkhalle Hundertwasser, Altenrhein

typische geschwungene Dachkuppel

Martkhalle Hundertwasser, Altenrhein

Innenhof mit zwiebelförmiger Turmspitze

Martkhalle Hundertwasser, Altenrhein

Einblick in den farbenfrohen Raum der Markthalle

Martkhalle Hundertwasser, Altenrhein

Baujahr: 1998 - 2001